Finanzen und Berichte

Die Stiftung Menschenrechte unterstützt seit 2003 Projekte der deutschen Sektion von Amnesty International mit Kapitalerträgen aus ihrem Stiftungsvermögen. Dieses Vermögen erreichte Ende 2015 mit 1.643.000 Euro seinen bislang höchsten Stand und konnte im selben Jahr Zinserträge von über 58.000 Euro zur Verfügung stellen.

Eine konservative und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Anlagestrategie stellt sicher, dass das Grundkapital der Stiftung dauerhaft gesichert ist. Um noch besser helfen zu können, sind wir auf weitere Spenden und Zustiftungen angewiesen.

Hier finden Sie unsere vollständigen Rechenschaftsberichte als pdf-Downloads: