Berichte und Finanzen

Zum Ende des Jahres 2021 ist das Anlagevermögen der Stiftung Menschenrechte auf 3,47 Millionen Euro angewachsen. Damit können jährlich mehr als 100.000 Euro für die Menschenrechtsaktivitäten ausgegeben werden.

Unsere Richtlinien für die Kapitalanlage

Sicher und ertragsbringend, aber auch ökologisch, sozial und ethisch verantwortungsvoll – das sind die Leitplanken für die Anlage des Stiftungsvermögens.

Hier finden Sie die vom Kuratorium der Stiftung verabschiedeten Anlage-Richtlinien als pdf-Dokument.

Jahresberichte und Satzung

Aktueller Jahresbericht:

 

 

Satzung der Stiftung Menschenrechte:

Download pdf

Ältere Jahresberichte: